Aquila kopiert Uni-Fonds für die BCA

Alceda Fund Management hat für den Maklerpool BCA einen internationalen Mischfonds aufgelegt. Der Alpha Top College (WKN: A0M8D9) orientiert sich an den Anlagestrategien der Manager von Siftungsfonds der US-Eliteuniversitäten. Vorbild des Portfoliomanagers Marcus Rost vom Hamburger Vermögensverwalter Aquila ist der Yale-Manager David Swensen.

Rost investiert jeweils ein Viertel des Fonds in Aktien, Hedge-Fonds und reale Anlagen. Dazu zählt die Anlageklasse Holz, die über ein Zertifikat auf einen geschlossenen Fonds der Aquila ins Portfolio des Investmentfonds kommt.

Der Ausgabeaufschlag beträgt 5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr 0,65 Prozent. Außerdem wird ein Zehntel der Fondsrendite oberhalb von 5 Prozent einbehalten, wenn der Fonds einen neuen Rekordstand erreicht.

Mehr zum Thema