Matthias Maslaton übernimmt die Leitung des Ressorts<br>Produkt & Innovation.

Matthias Maslaton übernimmt die Leitung des Ressorts
Produkt & Innovation.

Arag richtet sich neu aus

//
Das bisherige Doppelressort „Konzern International" und „Vertrieb National“ wird aufgelöst. Um das aufzufangen, gehen die Funktionen auf sechs neu zugeschnittene Ressorts über – darunter das neue Ressort „Produkt & Innovation". Es ist zuständig für die Koordination von Produktentwicklung sowie Underwriting des nationalen und internationalen Rechtsschutz- und Schaden- und Unfallgeschäfts der Arag. Die Leitung übernimmt Matthias Maslaton (42), bisheriges Vorstandsmitglied des Kompositversicherers Arag Allgemeine. Johannes Kathan übernimmt die Führung des national wie international ausgerichteten Vertriebsressorts.

„Wir werden künftig das internationale Geschäft des Arag Konzerns arbeitsteiliger innerhalb des Vorstandsteams führen. Das ist die Konsequenz aus der sehr erfolgreichen Entwicklung dieses Geschäftsfeldes. Seit 2001 sind die Prämieneinnahmen in diesem Bereich um 90 Prozent gewachsen“, sagt Paul-Otto Faßbender, Vorstandsvorsitzender und Mehrheitsaktionär der Arag.  
„Das gut eingespielte Vorstandsteam der ehemaligen Arag Rechtsschutz und heutigen Arag SE wird auch in der neuen Aufgabenzusammenstellung erhalten bleiben“, so Faßbender.

Um die Anbindung der internationalen Tochterunternehmen der Arag zu straffen und direkter mit der Zentrale zu verknüpfen, richtet der Konzern ein Gremium ein, dem der Konzernvorstand und  Vertretern der wichtigsten nationalen und internationalen Gesellschaften angehören. Die Aufgabe dieses „Group Executive Commitees“ ist die Planung und strategische Begleitung des internationalen Arag-Geschäfts. Damit bereitet sich das Unternehmen darauf vor, sechs seiner europäischen Tochtergesellschaften im Laufe des Jahres 2012 unter dem Dach der Arag SE zusammenzuführen.

Noch einmal zur Übersicht die neuen Aufgaben des Konzernvorstands:

Paul-Otto Fassbender: Vorstandsvorsitzender, Zentrale Konzernfunktionen
Johannes Kathan: Vertrieb
Matthias Maslaton: Produkt und Innovation
Werner Nicoll: Finanzen
Hanno Petersen: IT/Betriebsorganisation
Joerg Schwarze: Risikomanagement/Controlling

Mehr zum Thema
Als Teil der RentePolitik muss Sparpläne mit Aktien fördern Finanzen, IT, Digitalisierung und Prozessmanagement.Roland Rechtsschutz mit neuem Generalbevollmächtigten Alexander-Otto FechnerNeodigital Versicherung erweitert Geschäftsleitung