Assekurata Solutions mit zweitem Geschäftsführer

Als der zweite Geschäftsführer von Assekurata Solutions übernimmt Markus Kruse die Produktentwicklung und die Durchführung von Analyse-, Marktforschungs-  und Beratungsprojekten des Analysehauses.

Der 35-Jährige ist seit neun Jahren in verschiedenen Funktionen für die Assekurata tätig. Zunächst arbeitete er als Analyst im Bereich Krankenversicherung. Seit 2007 verantwortet der Kölner die Bewertungsverfahren für Vertriebe im Unternehmen. Hierzu zählen unter anderem die Beurteilungen von Maklern und Mehrfachvertretern, Ausschließlichkeitsvertrieben und Maklerpools.

Mit der Ausgliederung dieses Geschäftsfeld im September 2010 in die Assekurata Solutions GmbH übernahm Kruse in der neu gegründeten Gesellschaft zunächst als Prokurist die Position des Bereichsleiters Vertriebe.

Mehr zum Thema
DigitalisierungInvestify Tech und Accoda arbeiten zusammen Christian HinschEx-HDI-Vorstand stirbt bei Autounfall Kfz-, Unfall-, Rechtschutz-Policen und mehrTesla gründet deutsche Versicherungsgesellschaft