Asset Allocation

[TOPNEWS]  Edelmetall-Experte Dominik Lochmann

Für Gold-Investments eignen sich auch Kurant-Münzen

Wer in physisches Gold investieren möchten, hat oft nur Barren und speziell zu Anlagezwecken geprägte Münzen wie den Krügerrand im Blick. Weniger bekannt sind sogenannte Kurant-Münzen. Dominik Lochmann, Geschäftsführer beim Edelmetall-Spezialisten ESG Edelmetall-Service, stellt sie hier vor. [mehr]

Eine nachhaltige Wirtschaft wird erst dann Realität, wenn die Anleger sich ernsthaft Gedanken über den Schutz der Umwelt machen. Das ist die Botschaft der Vereinten Nationen und des Nobelpreiskomitees. Laurent Ramsey, Managing Partner und CEO bei Pictet Asset Management, fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen. [mehr]

[TOPNEWS]  Europäische Immobilien

Neue Marktdynamik durch Inflation

Nachdem Immobilien jahrelang gut gelaufen sind, steht die Branche 2019 vor Herausforderungen. Strukturelle Verschiebungen im Marktsegment sowie neue ökonomische Zusammenhänge können Anleger jedoch für ihre Zwecke nutzen, erläutert Pedro Antonio Arias, Global Head of Real & Alternative Assets bei Amundi. [mehr]

Während die Bevölkerung vieler Industriestaaten immer älter wird, blüht so manches Schwellenland dank junger Arbeitskräfte auf. An drei Beispielen zeigt Fidelity International, wie Anleger mit Investitionen in Technologie, Bildung und Migration auf diese Trends setzen können – und warum eine junge Bevölkerung den wirtschaftlichen Erfolg nicht garantiert. [mehr]

Blackrock-Spezialist Michael Krautzberger

„Spätestens dann hebt die EZB die Zinsen wieder an“

Die erste Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank rückt in Sicht, ist Michael Krautzberger überzeugt. Der Anleihespezialist von Blackrock hat sogar ein ungefähres Datum für die Zinswende vor Augen. Außerdem hat er einen Tipp für Anleger im Gepäck. [mehr]

[TOPNEWS]  Nicht alle wirklich marktunabhängig

Marktneutralen Fonds auf die Finger geschaut

Der vergangene triste Aktienherbst verdeutlichte einmal mehr den Nutzen von Fonds, die sich unabhängig von den Märkten bewegen. Dazu kommen hier einige Tipps von Anlageprofis. Wenn auch mit kleinen Einschränkungen. [mehr]

Die Jahrgänge 1981 bis 1996 zeigen ein komplett anderes Konsumverhalten als ihre Vorgängergeneration. Dies geht zulasten einiger Unternehmen, während andere verstanden haben, wie man sich die steigende Kaufkraft der sogenannten Millennials zunutze macht. [mehr]

Die jüngsten Börsenkorrekturen waren ungerechtfertigt, findet Helge Müller von der Vermögensverwaltung Genève Invest: Denn seiner Ansicht nach steuern die Märkte weder auf eine Rezession zu, noch stehen sie überhaupt vor erheblichen Problemen. Aktuell rät Müller zu zwei ganz bestimmten Anlageklassen. [mehr]

Amundi zu Edelmetallen

Mit Gold gegen den Abwärtstrend

Eingetrübte Verbraucherlaune, Gewinnwarnungen der Unternehmen und ein angespanntes politisches Umfeld: Alfred Grusch, Fondsmanager im Multi-Asset-Team von Amundi, sieht den richtigen Zeitpunkt, um mit Gold das Portfolio antizyklisch zu diversifizieren. [mehr]

Die Aussicht auf eine erlahmende Konjunktur und Inflationssorgen verunsichern die Märkte. Das wiederum treibt für gewöhnlich den Goldpreis nach oben. Klaus Bauknecht, Chefvolkswirt der IKB Deutsche Industriebank, entwirft hier zwei Szenarien, die das Edelmetall unterschiedlich beeinflussen könnten. [mehr]