Wolfgang Klopfer (links) und Jochen Felsenheimer

Wolfgang Klopfer (links) und Jochen Felsenheimer

Assénagon legt Credit Debt Capital Fonds auf

//
Fondsmanager des Credit Debt Capital Fonds (WKN: A1JCNN) sind die Assénagon-Geschäftsführer Jochen Felsenheimer und Wolfgang Klopfer. Deren Ziel ist es, einen marktneutralen Ertrag mit dem Fonds zu erwirtschaften.

Dazu kaufen die beiden hochverzinsliche Unternehmensanleihen und sichern diese durch Aktien oder Aktienoptionen ab. In Frage kommen hierbei nur Unternehmensanleihen, deren laufender Ertrag über den Absicherungskosten liegt.

Mit dieser Strategie, die sich am Investmentprozess der beiden Fonds Assénagon Credit Basis I und II orientiert, soll pro Jahr die Rendite des 3-Monats-Euribor plus 450 Basispunkte geschlagen werden. Der Fonds ist in Deutschland und Österreich zugelassen. Maximal 3 Prozent beträgt der Ausgabeaufschlag.

Mehr zum Thema
„Die Banken sind weit davon entfernt, wohlfahrtsstiftende Wirkung zu entfalten“