Die politische Fragmentierung in Europa macht nicht länger vor Wachstumszentren halt, erläutern Didier Borowski und Thomas Kruse von Amundi AM das Ergebnis der Landtagswahl in Bayern. Europa-Assets erscheinen vorerst wenig chancenreich – US-Aktien ist aktuell der Vorzug zu geben. [mehr]

ESG im gesamten Asset Management

Alle Amundi-Fonds künftig ESG-konform

Verantwortungsvolles Investieren gehört zu den Grundlagen der Erfolgs-Story von Amundi. Heute schon hat der größte Asset Manager Europas, mit einem verwalteten Vermögen von insgesamt über 1,4 Billionen Euro, 280 Milliarden Euro nach ESG*-Kriterien investiert. Künftig sollen diese Richtlinien für alle Fonds gelten. [mehr]

Amundi zu Private-Equity-Strategien

Westeuropäische KMUs gehören ins Portfolio

Bei der Auswahl von Assets am Private-Equity-Markt ist unter anderem darauf zu achten, dass die Zielfirmen flexibel auf Änderungen der Marktbedingungen reagieren können, erklärt Pedro-Antonio Arias, Global Head of Real & Alternative Assets bei Amundi. [mehr]

[TOPNEWS]  Amundi zu europäischen Aktien

Mit Value- und Qualitätstiteln in eine neue Marktphase

In der Spätphase des aktuellen Konjunkturzyklus sollten Anleger vier Treiber im Blick behalten, die Aktienbewertungen beeinflussen. Welche das sind und was beim Aktienkauf jetzt zählt, weiß Thomas Kruse, Investmentchef von Amundi Deutschland. [mehr]

In boomenden Märkten Gewinne zu erzielen ist keine Kunst. Doch was tun in unsicheren Zeiten mit volatilen Kursen? Hier kommt Relative Value ins Spiel. Wie die Strategie funktioniert und welche Vorteile sie in der aktuellen Marktsituation bietet, erläutert Thomas Kruse, Investmentchef von Amundi Deutschland. [mehr]

Der 27. September könnte als denkwürdiges Datum in die Geschichte eingehen – für Italien und für Europa. Bis zu diesem Tag muss ein Entwurf des künftigen italienischen Haushaltsbudgets in Brüssel vorliegen. Und der könnte bei EU und Finanzmärkten für Ärger sorgen, so die Italienanalysten von Amundi, Annalisa Usardi, Macroeconomic Research, und Sergio Bertoncini, Credit Strategy. [mehr]

Amundi zu europäischen Aktien

Mit stetem Cash-Flow durch jede Marktlage

Angesichts der spätzyklischen Marktphase setzen die Investment-Strategen von Amundi auf eine defensivere Portfolioallokation. Einzelne Chancen sehen sie in den Sektoren Energie, Industrierohstoffe und Konsumgüter. Unterschiedslos gilt: Value- und Qualitätstitel sollten sich durchsetzen, so Thomas Kruse, Investmentchef von Amundi Deutschland. [mehr]

Amundi zu Anleihemärkten

Epochenwechsel im Anlageuniversum

Die Geldpolitik der Notenbanken normalisiert sich, die Anleihemärkte stehen vor großen Umbrüchen. Investoren sollten ihr Fixed-Income-Investment anpassen – mit einem flexiblen und diversifizierten Investmentansatz. [mehr]

[TOPNEWS]  Zehn Jahre nach Lehman-Pleite

Die Lage ist alles andere als stabil

Noch sei nicht die Zeit, um die Märkte entschieden defensiv zu spielen, meint Thomas Kruse, Investmentchef von Amundi Deutschland. Vorerst sollten Anleger aktiv, selektiv und risikobewusst vorgehen – und zugleich den Fokus auf Kapitalerhalt setzen. [mehr]

Fondspalette

Name ISIN Auflegung Fondsvolumen
in Mio.
Performance in %
seit Auflegung
First Eagle Amundi International Fund LU0565135745 02.12.2010 7.998,84 EUR 65,0
CPR Invest – Global Disruptive Opportunities LU1530899142 22.12.2016 1.322,91 EUR 18,4
Amundi Funds Bond Global Aggregate LU0319688015 30.10.2007 5.915,07 USD 127,5
Stand: 05.10.2018