Andrew Musters

Andrew Musters

Aufstieg bei SAM

//

Andrew Musters startete im Jahr 2000 als Private-Equity-Chef bei Robeco und arbeitet seit der Beteiligung von Robeco an SAM im Dezember 2006 auch für die Schweizer Gesellschaft. Erst im Juli 2009 wurde die Abteilung Cleantech-Private-Equity von Robeco aus Rotterdam an den SAM-Hauptsitz in Zürich verlegt. „Nach der erfolgreich abgeschlossenen Integration ist die Ernennung von Andrew Musters in die Geschäftsleitung von SAM  ein strategisch logischer Schritt“, heißt es von den Schweizern.

Musters bleibt auch weiterhin „Global Head of Private Equity“ bei SAM und Robeco und wird seine Arbeitszeit den Private-Equity-Aktivitäten der beiden Gesellschaften widmen. Er ist kein Ersatz für Sander van Eijkern. Erst Anfang dieses Monats hatte van Eijkern die Geschäftsleitung von SAM und Robeco wegen Meinungsdifferenzen mit dem Vorgesetzten verlassen. Für ihn sucht SAM noch immer einen Nachfolger.

Mehr zum Thema
Sander van Eijkern verlässt Robeco und Sam