Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Vorstand beim Oberurseler Maklerpool BCA: Rolf Schünemann. | © LV 1871

Ausbau der hauseigenen Digitalplattform BCA übernimmt IT-Dienstleister Asuro

Der Maklerpool BCA hat den Frankfurter IT-Dienstleister Asuro übernommen. Asuro soll seinen Namen unter dem Dach von  BCA beibehalten und eine eigenständige Marke mit eigenem Geschäftsmodell bleiben, heißt es von dem Unternehmen.

Mit der Übernahme will das Oberurseler Unternehmen seine hauseigene Software-Expertise ausbauen und personelle Verstärkung für zukünftige technische Projekte gewinnen. Ziel bei BCA: eine umfassende digitale Prozess-, Daten- und Service-Plattform im eigenen Haus aufzubauen. Diese sehen die Verantwortlichen bei dem Maklerdienstleister aus Oberursel als „zentralen Wettbewerbsfaktor in einem sich konsolidierenden Marktumfeld“. Das bereits bestehende Plattform-Projekt von BCA firmiert unter dem Namen „Diva“.

BCA-Vorständin Christina Schwartmann sagt anlässlich der Übernahme des IT-Hauses: „Unser Ziel bleibt der Ausbau unserer Diva-Software hin zu einer ganzheitlichen digitalen Prozess-, Daten- und Serviceplattform. Mit Asuro gewinnen wir deutlich an Geschwindigkeit bei der Umsetzung kommender Entwicklungen.“

BCA-Vorstand Frank Ulbricht ergänzt: „Diva vernetzt als zielgruppen- und gesellschaftsübergreifende Plattform gleichberechtigt die beiden tragenden Säulen Investment und Versicherung.“ Der digitale Ausbau solle Vermittler helfen, Kunden in Zukunft noch effizienter beraten zu können.

nach oben