LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in Corona-KriseLesedauer: 1 Minute

Australian Open 2021 Veranstalter bangen um Versicherungsschutz

 Novak Djokovic (l.) und Dominic Thiem: Eine Neuauflage des serbisch-österreichischen Finalsspiels der Australian Open 2020 könnte im Januar 2021 auch aufgrund fehlenden Versicherungsschutzes der Turnierveranstalter ausfallen.
Novak Djokovic (l.) und Dominic Thiem: Eine Neuauflage des serbisch-österreichischen Finalsspiels der Australian Open 2020 könnte im Januar 2021 auch aufgrund fehlenden Versicherungsschutzes der Turnierveranstalter ausfallen. | Foto: imago images / Kyodo News

Weiterlesen auf eurosport.de

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen