Novak Djokovic (l.) und Dominic Thiem: Eine Neuauflage des serbisch-österreichischen Finalsspiels der Australian Open 2020 könnte im Januar 2021 auch aufgrund fehlenden Versicherungsschutzes der Turnierveranstalter ausfallen. Foto: imago images / Kyodo News

Australian Open 2021

Veranstalter bangen um Versicherungsschutz

Weiterlesen auf eurosport.de

Mehr zum Thema
„Top Service Deutschland 2021“10 Finanzdienstleister für Top-Kundenservice prämiert Wohngebäude, Haftpflicht, HausratDie wichtigsten Sachversicherungen für Eigenheimbesitzer Solvenzberichte der Lebensversicherungen„Einige Versicherer werden nächste Jahre nicht überleben“