Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn. Die Aktie ist bei deutsche Privatanlegern am beliebtesten | © Deutsche Telekom

Auswertung der Consorsbank Diese 30 Aktien finden sich am häufigsten in deutschen Depots

Insgesamt sind 19 der 30 am häufigsten in den Depots der Anleger vertretenen Titel im deutschen Leitindex vertreten (siehe Tabelle). Die Deutsche Telekom führt das Ranking der beliebtesten Aktien an, gefolgt von Daimler, der Deutschen Bank, BASF, der Allianz und Siemens. Rang sieben belegt die Commerzbank, die bis Herbst vergangenen Jahres ebenfalls im Dax vertreten war und seitdem im M-Dax gelistet ist – ebenso wie Uniper, K+S und Osram, die in der Gunst der Anleger ebenfalls weit vorn liegen.

Unterm Strich stammen 23 der 30 begehrtesten Aktien aus Deutschland. Wollen deutsche Privatanleger ausländische Aktien ins Depot nehmen, greifen sie der Auswertung zufolge am häufigsten zur Apple-Aktie, die in der Untersuchung Rang elf belegt. Auch Nokia, Royal Dutch Shell, Microsoft, Cisco und Amazon haben es in die Liste der 30 beliebtesten Aktien geschafft.

Die Untersuchung wurde von der Consorsbank anlässlich des Tages der Aktie durchgeführt, der am 18. März 2019 stattfindet. Die zur französischen BNP Paribas gehörende Direktbank will Anleger mit verschiedenen Aktionen zum Thema Aktienanlage an diese Form der Geldanlage heranführen.

Quelle: Consorsbank
nach oben