Lesedauer: 1 Minute

Axa IM bringt Linker-Fonds auf den Markt

Fondsmanager Jonathan Baltora
Fondsmanager Jonathan Baltora
Der Axa WF Universal Inflation Bonds (WKN: A1J0L3) ist die jüngste Erweiterung des Axa-Angebots an inflationsindexierten Fonds. Manager des Ucits-IV-konformen Fonds ist Jonathan Baltora.

Der Fonds soll Anlegern einen transparenten und steueroptimierten Zugang zu internationalen inflationsindexierten Anleihen (sogenannte Linker) bieten. Ziel sei es, Chancen durch die Inflationsentwicklung in Industrie- und Schwellenländern zu nutzen und die Rendite durch eine starke Diversifikation zu verbessern.     

Baltora kauft in das Portfolio alle Arten von Linkern. Auswahlkriterien sind Liquidität, Marktzugang, Steuereffizienz und Transparenz. Außerdem konzentriert er sich auf Papiere mit Laufzeiten von höchstens zehn Jahren, um das Durationsrisiko zu begrenzen. „Jahrelang haben die Industrieländer Disinflation aus den Emerging Markets importiert. Das ändert sich allmählich, so dass interessante Chancen am Markt für Linker entstehen. Diese Chancen wollen wir mit dem Axa WF Universal Inflation Bonds nutzen“, so der Fondsmanager.

Mehr zum Thema
Telos-Rating: AA+ für den Julius Bär EM Inflation Linked Bond
„Finger weg von inflationsgeschützten Anleihen“
Amundi Inflationsanleihen aus Schwellenländern im Fonds