Axa Investment bekommt neue Renten-Chefin

Die Leiterin des Bereichs Fixed Income von New Star Asset Management, Theodora Zemek, hat das Unternehmen verlassen und übernimmt ab März 2008 die Leitung des Bereichs Global Income bei Axa Investment Managers. Sie wird damit als Vorstandsmitglied direkt an den Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens, Dominique Carrel-Billiard, berichten.

Zemek gilt in der Branche als eine der erfolgreichsten Fondsmanagerinnen. Sie kam im August 2002 zu New Star. Davor leitete sie bereits den Bereich Global Fixed Income bei M&G International. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Fondsindustrie.

Zemeks Nachfolge bei New Star tritt James Gledhill an, der ebenfalls 2002 von M&G in das Unternehmen wechselte. Er wird künftig den New Star Fixed Interest Fonds zusammen mit Nick Hayes managen.

Mehr zum Thema