Lesedauer: 2 Minuten

Banerjee geht, Holzer und von der Crone kommen Wechsel in der Geschäftsleitung von Swiss Life Deutschland

Stefan Holzer (l.) und Dirk von der Crone rücken in die Führung der Swiss Life Deutschland auf.
Stefan Holzer (l.) und Dirk von der Crone rücken in die Führung der Swiss Life Deutschland auf. | Foto: Swiss Life Deutschland

Stefan Holzer (41) wird zum 1. Januar 2020 Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Life Deutschland. Sein Verantwortungsgebiet als Leiter Versicherungsproduktion umfasst dann alle produkt- und servicebezogenen Aufgaben des Schweizer Lebensversicherers in Deutschland. Er berichtet an Jörg Arnold, Vorstandschef bei Swiss Life Deutschland

Holzer folgt auf Amar Banerjee, der das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen wird, erklärt das Unternehmen.

Holzer startete seine Laufbahn bei Swiss Life im Jahr 2006 als Investmentcontroller. Später stieg er zum Abteilungsleiter Controlling & Reporting, Bereichsleiter für integrierte Produkt- und Vertriebssteuerung und zum Bereichsleiter der Fachkoordination auf. Aktuell ist Holzer seit 2017 als Bereichsleiter Servicecenter Privatkunden für die Versicherungsprozesse wie Underwriting, Bestandsmanagement und Claims Management zuständig.

Amar Banerjee, Swiss Life Deutschland

Ebenfalls mit Wirkung zum 1. Januar 2020 komplettiert Dirk von der Crone (43) die Geschäftsleitung von Swiss Life Deutschland. Als Leiter Personal (HR), Services & Operations Finanzvertriebe übernimmt von der Crone die Verantwortung für die Bereiche Antrag/Vertrag/Provision sowie Partner- und Produktmanagement bei den Swiss-Life-Endkundenvertrieben. Außerdem ist er deutschlandweit verantwortlich für Personal, Einkauf, Gebäudemanagement, Logistik und Gastronomie.

In seiner neuen Funktion berichtet von der Crone ebenfalls an Vorstandschef Jörg Arnold.

Von der Crone stieß 2005 zum Swiss Life-Konzern. Seit 2009 verantwortet er als Arbeitsdirektor alle personalrelevanten Themengebiete des Unternehmens. Zum Jahresbeginn 2019 wurde von der Crone bereits in die erweiterte Geschäftsleitung von Swiss Life Deutschland berufen.

Mehr zum Thema
Studie des GDVSo reagieren Versicherer auf die aktuell niedrigen Zinsen
VersicherungenDas sind die neuen Policen-Produkte der Woche
David StevensEx-Chef verschenkt 10 Millionen an Versicherungs-Mitarbeiter