Ausschnitt aus dem Muster-Beratungsprotokoll der ING-Diba für die Baufinanzierung einer jungen Familie.

Ausschnitt aus dem Muster-Beratungsprotokoll der ING-Diba für die Baufinanzierung einer jungen Familie.

Baufinanzierung

Baufi-Beratungsprotokoll zum Download

//
Bereits im vorigen Jahr hat die Privatkundenbank ING-Diba mit Produkt- und Beratungsexperten in Anlehnung an die Brüsseler Gesetzesinitiative ein Beratungsprotokoll erarbeitet. Eine Mustervorlage des neuen Beratungsprotokolls steht im Internet zum Download bereit.

„Bei der Umsetzung hatten wir besonders unsere Kunden und Vertriebspartner im Fokus, für die wir eine kompakte und leicht verständliche Übersicht aller wichtigen Gesprächsinhalte auf vier Seiten entwickelt haben“, erklärt Isold Heemstra, Leiter Vertrieb Immobilienfinanzierung der ING Diba.

Umfang der Beratungsdokumentation

Die Beratungsdokumentation umfasst die persönliche und finanzielle Situation des Kunden, den Finanzierungsbedarf und die Zinsbindungsdauer, die Präferenzen und Ziele sowie Chancen und Risiken für den Verbraucher. Sie enthält außerdem die individuelle Empfehlung des Beraters für den bzw. die Kunden.

Parallel dazu wird die aktuelle Tilgungsempfehlung von mindestens drei Prozent in einem darlehensspezifischen Chart visualisiert. Zudem bestätigt die Beratungsdokumentation, dass der Berater eine Einschätzung zum Objektwert vorgenommen hat.

Mehr zum Thema
Keine Sachkundeprüfung für erfahrene VermittlerAlte-Hasen-Regelung für 34i-Vermittler beschlossenUmfrageAnleger pfeifen auf Beratungsprotokoll„Uns glaubt keiner“Highlights der jährlichen Großveranstaltung von Netfonds