Bayerische: Günstigere BU-Beiträge für bestimmte Berufe

Bis Ende Dezember 2013 kommen einige Berufstätige in den Genuss günstigerer Beiträge. Dazu zählen etwa Bank-, Industrie- und Einzelhandelskaufmänner, Informatiker, Mechatroniker und Verkäufer.

So zahlt ein 30-jähriger Einzelhandelskaufmann bei 35 Jahren Laufzeit und 1.000 Euro BU-Rente jetzt 49,96 Euro netto im Monat. Vorher waren es 74,56 Euro. Eine Hausfrau muss statt 94,56 Euro jetzt noch 73,96 Euro berappen.

Mehr zum Thema
Terrorismus und Politische GewaltChubb mit neuem Spartenleiter in Deutschland Alte Leipziger - Hallesche KonzernPsychologische Hilfe für Kunden und Mitarbeiter BVK-Präsident zum staatlichen Standardprodukt„Dann müssten sich Sparer mit einer geringeren Rente begnügen“