BCA geht nach Oberursel

//
Am Freitag zieht der Maklerpool BCA von seinem derzeitigen Sitz in der Siemensstraße in Bad Homburg nach Oberursel am Rande des Taunus um. Damit kehre man zu den historischen Wurzeln zurück, so das Unternehmen. BCA ist vor 27 Jahren in Oberursel gegründet worden.

Der neue BCA-Sitz ist die Hohemarkstraße 22 im Zentrum von Oberursel.

Der Umzug findet ab Freitag, 7. Dezember über das Wochenende statt. Während dieses Zeitraums ist die BCA nur eingeschränkt erreichbar. Das betrifft auch die IT-Systeme. Durch den Umzug in eine andere Stadt ändern sich die Telefon- und Fax-Nummern. Ab Montag, 10. Dezember, ist die BCA über die Nummer 06171/9150-100 (Zentrale) und per Fax über 06171/0150-101 zu erreichen.

Mehr zum Thema