Lesedauer: 2 Minuten

BCA: VSH-Versicherung mit Bausteinsystem

BCA: VSH-Versicherung mit Bausteinsystem
Je nach Vermittlerprofil bietet die neue modulare VSH der BCA verschiedene, frei kombinierbare Tarif-Bausteine – Pflicht-, Erweiterungs- und Zusatzbausteine – an. Versicherungssummen liegen zwischen der gesetzlichen Mindestsumme von 1,23 Millionen Euro und 3 Millionen Euro. Eine Umsatzbegrenzung besteht nicht.

VSH-Rechner

Zu teuer? Optimieren Sie Ihre Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung
>> Zum VSH-Rechner



Mehrere Möglichkeiten zur Deckungserweiterung sind frei wählbar. Für kleinere Umsätze gibt es Nachlässe von bis zu 80 Prozent, zum Beispiel bei einem Dreijahresvertrag im ersten Versicherungsjahr oder auf die Tätigkeit als Immobilienmakler bei Abschluss einer Pflichtversicherung. „Im Schadenfall erfolgt in der Regel keine Beitragsanpassung“, erklärt der Maklerpool.

Die Honorarberatung ist in der VSH eingeschlossen. Für BCA-Partner gibt es Sonderkonditionen.Im Haftungsdach der BCA-Tochter "Bank für Vermögen" ist der Beitrag für die VSH bereits enthalten.
Mehr zum Thema