Lesedauer: 1 Minute

Berater rechnen mit Run auf Aktienfonds

Berater rechnen mit Run auf Aktienfonds

Die Kassen der deutschen Fondsanbieter dürften in den kommenden Monaten ordentlich klingeln. Das erwarten zumindest 70 Prozent der 350 Anlageberater von Banken und Sparkassen in Deutschland, die monatlich von TNS Infratest im Auftrag der Fondsgesellschaft Robeco befragt werden. Im Vormonat waren erst 55 Prozent von ihnen optimistisch für den Fondsabsatz. 

„Die Anleger hoffen, dass sich die Märkte bald beruhigen werden“, erklärt Ingo Ahrens, Geschäftsführer von Robeco Deutschland. „Viele rechnen damit, dass das Schlimmste überstanden ist.“ Dieser Börsenoptimismus spiegelt sich in steigendem Interesse für Aktienfonds wider: 67 Prozent der Befragten rechnen hier mit einem guten Geschäft in den kommenden sechs Monaten. So positiv bewerteten sie die Aussichten zuletzt im April 2006.

Mehr zum Thema