Lesedauer: 1 Minute

Berater-Tool für ETF-Portfolios startet

Ab sofort können Finanzberater die ETF-Portfolios ihrer Kunden über die Plattform justETF verwalten. Das System justETF professional unterstützt die Planung von Portfolios aus Exchange Traded Funds (ETF) und Exchange Traded Commodities (ETC).

Anlageberater können Strategien historisch simulieren, bestehende Musterportfolios nutzen oder eigene Musterportfolios einrichten. Dabei können sie auf die ETF-Datenbank des Systems zurückgreifen.

Hinzu kommen Analyse-Tools: Neben der Überwachung von Anlagegrenzen mit automatischer Alarmfunktion können Vermögensverwalter die Wertentwicklung ihrer Portfolios im Detail analysieren. Das System rechnet zum Beispiel auf Wunsch die Wertbeiträge der einzelnen Portfolioteile auf Basis von zeitgewichteten Tagesrenditen aus.

Das Angebot kann 30 Tage kostenlos getestet werden.

Infos unter www.justetf.com/pro
Tipps der Redaktion
Oktober 2021Deutschlands größte Fondsstatistik
Entwurf zur NachhaltigkeitFallstricke bei EU-Standards für grüne Anleihen
Zunächst für drei JahreConsorsbank bietet kostenlose Invesco-ETF-Sparpläne an
Mehr zum Thema