Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Joachim Masurek wechselte 2015 von LBBW Asset Management zu Fidelity, nun endet Mitte Oktober 2019 auch diese Station. | © Fidelity

Bereich Family Offices und Vermögensverwalter Joachim Masurek verlässt Fidelity auf eigenen Wunsch

Joachim Masurek wird Fidelity International Mitte Oktober 2019 auf eigenen Wunsch verlassen, bekräftigt eine Sprecherin der Fondsgesellschaft entsprechende Informationen der Redaktion: „Wir bestätigen, dass Joachim Masurek sich entschieden hat, Fidelity bis Mitte Oktober zu verlassen.“ Die Fondsgesellschaft bedauere Masureks Entscheidung und bedankt sich zugleich für die wertvolle Arbeit sowie sein Engagement für Fidelity. Wie es für ihn beruflich weitergeht, ist bislang noch nicht bekannt.

Masurek betreute Fidelity in Deutschland den Bereich Family Offices und Vermögensverwalter. Die Suche eines Nachfolgers laufe bereits. Zugleich werden Daniel Dehn, Niclas Nink und weitere Kollegen die Betreuung der relevanten Kunden mitübernehmen, sodass ein reibungsloser Übergang sichergestellt ist, heißt es.

nach oben