Bernd Feldhaus ist jetzt als Fondsmanager für die Helaba Invest tätig.

Bernd Feldhaus ist jetzt als Fondsmanager für die Helaba Invest tätig.

Bernd Feldhaus

Helaba Invest bestätigt Manager-Wechsel für Credit-Fonds

//
Bei seinem Ex-Arbeitgeber, der früher als Johannes Führ Asset Management firmierenden Inprimo Invest, war Fondsmanager und Kreditanalyst Feldhaus für verschiedene Rentenfonds zuständig. Insbesondere trug er aber Verantwortung für Mittelstands-Fonds, die aufgrund aktueller Krisen einiger mittelständischer Emittenten von Unternehmensanleihen um das Vertrauen der Anleger kämpfen müssen.

Zudem war Feldhaus an der Seite von Benedict Braus Co-Manager des Inprimo E&P Structured High Yield. Dieser Hochzins-Anleihenfonds mit Schwerpunkt auf Zinstitel nordamerikanischer Öl- und Gasfirmen wurde erst im Juni 2015 aufgelegt, ist inzwischen aber wieder aufgelöst. Grund dafür ist das geringe Fondsvolumen nach dem Ölpreisabsturz im vorigen Jahr, der dem Fonds massive Verluste bescherte.

Mehr zum Thema
Mittelstandsanleihen„Die jüngsten Insolvenzen sind katastrophal für die Reputation des gesamten Marktsegments“MittelzuflüsseDiese 10 Fondsgesellschaften kamen 2016 am besten aus den StartlöchernKnapp 70 Prozent im MinusInprimo Invest wickelt Hochzinsanleihen-Fonds für Öl und Gas ab