Bernhard Walter

Ex-Chef der Dresdner Bank gestorben

//
Bernhard Walter, der ehemalige Vorstandssprecher der Dresdner Bank, ist am 11. Januar im Alter von 72 Jahren verstorben. Das teilte die Commerzbank am Mittwoch in Frankfurt mit. In seine Zeit als Vorstandssprecher der Dresdner Bank von 1998 bis 2000 fiel ein gescheiterter Versuch des Zusammenschlusses mit der Deutschen Bank. 2008 übernahm die Commerzbank die Dresdner Bank von Allianz.

Walter war seit 2006 bis zu seinem Ausscheiden im November 2014 Vorsitzender des Aufsichtsrats von Bilfinger. Einer Mitteilung von Bilfinger vom Mittwoch zufolge gehörte Walter seit 1998 dem Aufsichtsrat an.