Extras vom Chef: Ihre Prozesse bei betrieblichen Versicherungen zur Altersvorsorge von Mitarbeitern hat die Gothaer jetzt vollständig digitalisiert. | © The Coach Space Foto: The Coach Space

Besserer Service für Vermittler

Gothaer macht betriebliche Versicherungen digital

Screenshot: bAV-Cockpit der Gothaer

Die Gothaer hat einen neuen Online-Bereich freigeschaltet, der allen Vermittlern und Firmenkunden das Verwalten laufender Verträge zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) erleichtern soll: Über das bAV-Cockpit könnten viele Anliegen nach Unternehmensangaben ab sofort „einfach und unterschriftsfrei eingereicht werden“.

Dadurch vermeide man die bislang oft notwendigen Rückfragen und Prozesse würden beschleunigt. Dieses Vorgehen sorge dafür, dass allen Beteiligten die Arbeit erleichtert werde. Für weitere Anliegen stehe aber auch weiterhin ein Kontaktformular bereit. Zudem runden ein Vorteils- und ein Angebotsrechner das neue Angebot ab.

Mehr zum Thema
Branchenausblick„3 große Themen für Versicherer im Jahr 2020“Gesetzliche KrankenversicherungEinige Betriebsrentner zahlen weiterhin doppelt GKV-BeitragPersönliche FinanzenDas ändert sich 2020 für Arbeitnehmer