Bestand

Interview mit Marko Rosteck von Deutsche Wohnen

„Wir schaffen Werte für unsere Mieter und Investoren“

Die Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen ist sehr profitabel – auch wegen Rekordmieten in Großstädten wie Berlin. Im Interview spricht Unternehmenssprecher Marko Rosteck über Enteignungen, Megatrends und die Wünsche von Investoren. [mehr]

Die Ablehnung des Brexit-Deals durch das britische Parlament sorgt für Unsicherheit in Europa. Und für einen Immobilien-Boom in Frankfurt, stellt Immowelt-Finanzchef Ulrich Gros fest. Der Zuzug von Bankern aus Großbritannien wird die Mieten seiner Einschätzung nach weiter steigen lassen. [mehr]

Immobilienprofis fordern

„Mietpreisbremse muss weg“

Geht es nach der Immobilienbranche, hat die Mietpreisbremse ihren Zweck verfehlt und sollte mit der Abrissbirne behandelt werden. Das wundert nicht wirklich. Eine aktuelle Umfrage zeigt aber, wie die Stimmung wirklich ist. [mehr]

Das Immobilienportal Immowelt.de hat die Kaufpreise und Mieten in 111 Mittelstädten – 50.000 bis 100.000 Einwohner – ausgewertet. Hier sind die Top 10 und das Schlusslicht bei den Kaufpreisen im Überblick. Wobei tatsächlich 7 der 10 teuersten Städte in ein und demselben Bundesland liegen. [mehr]

Postbank Wohnatlas 2018

Wo sich der Hauskauf noch lohnt

Wollen Sie auf dem Häusermarkt noch zuschlagen? Dann zeigt Ihnen eine aktuelle Studie, wo Sie wahrscheinlich zu viel zahlen, und wo es noch Schnäppchen gibt. Mit großer Übersichtskarte. [mehr]

[TOPNEWS]  3 Statistiken über Wohnungen

So übertrieben sind die Kaufpreise in A-Städten

Das Frühjahrsgutachten aus der Immobilienbranche gibt einen Eindruck, wie es in Deutschlands größten Städten aussieht. Hier sind ein paar Details aus der Wohngegend mit hohen Mieten und engen Räumen. [mehr]

[TOPNEWS]  Immobilienbericht warnt

Wohnungspreise brechen bald ein

Bauwahnsinn und gestiegene Mieten zeigen Wirkung. In den Großstädten werden die Wohnungsmärkte kippen, kündigt eine aktuelle Studie an. Damit greift eine alte Regel aus der Volkswirtschaft am Ende doch auch hier. [mehr]

Immobilienspekulanten in Berlin

Die Entmieter

Das Geschäftsmodell ist so lukrativ wie zynisch: Mietshäuser kaufen, Bewohner verdrängen und die Wohnungen dann zum Verkauf anbieten. Besonders erfolgreich betreibt das eine süddeutsche Firmengruppe in Berlin. Der Widerstand wächst. [mehr]