Apotheker Danny Bautista in Delray Beach, Florida: Die Gesundheitsbranche erhielt durch die Corona-Pandemie Aufwind. | © imago images / ZUMA Wire / Joe Forzano Foto: imago images / ZUMA Wire / Joe Forzano

Bezos, Blackrock, Beipackzettel

Das sind Aktie, Markt und Fonds des Monats Mai 2020

Aktie des Monats: Amazon

Mit seinem Online-Kaufhaus fährt Amazon-Chef Jeff Bezos ohnehin schon seit Jahren in der Erfolgsspur. Doch der weitreichende Stopp des Einzelhandels, der im Zuge der Corona-Pandemie politisches Mittel der Wahl war, um das Virus einzubremsen, hat dem US-Unternehmen nochmals einen Extraschub verliehen.

Zugleich steckt Bezos Kapital in neue Vorhaben wie Lebensmittel- und Convenience-Stores, Lieferdienste, Streaming von Video und Audio sowie Cloud-Computing-Dienste. Das zahlt sich für Investoren aus: Während weltweit anlegende Technologie-Aktienfonds ein knappes Plus von 4,9 Prozent seit Jahresanbeginn vorweisen können, legte die Amazon-Aktie um 34,9 Prozent zu.

Markt des Monats: Gesundheit

Wer hätte das gedacht: Ein Virus zieht um die Welt, und die Gesundheits-Branche gehört bei Investoren wieder zu den gefragtesten Sparten. Hunderte von Medikamenten nehmen Pharmafirmen derzeit unter die Lupe, um eine wirksames Präparat gegen den Coronavirus zu finden. Hinzu kommt eine auf Hochtouren laufende Suche nach einem Impfstoff. Die USA sollen etwa dem europäischen Anbieter Astra Zeneca eine Milliardensumme geboten haben, um dessen Forschung zu unterstützen und sich selbst 300 Millionen Dosen zu sichern. Dem tiefen Absturz der Aktienmärkte konnte sich die Gesundheitsbranche zu eine großen Teil entziehen. Dort investierende Fonds gewannen seit Jahresanfang 4,3 Prozent Plus hinzu. Anteilseignern von weltweit anlegenden Aktienfonds ohne Branchenfokus blieb da nur das Nachsehen: Sie beklagen ein Minus von 9,9 Prozent.

Fonds des Monats: BGF World Technology

Der weltweit anlegende Technologie-Aktienfonds (ISIN: LU0056508442) aus dem Hause Blackrock erfreut sich steigender Beliebtheit. Das zeigt auch ein Blick auf die europaweiten Netto-Zuflüsse im April dieses Jahres, als Anleger dem Fonds mehr als 900 Millionen Euro frisches Kapital anvertrauten. Damit gehörte das Portfolio zu den erfolgreichsten auf dem europäischen Markt. Insgesamt liegt das Fondsvolumen laut Morningstar bei 6,7 Milliarden Euro.

Mehr zum Thema
Fässer, Flugzeug, Finanzanleihen
Das sind Aktie, Markt und Fonds des Monats April 2020
Deutschland, USA, Europa
Das sind Aktie, Markt und Fonds des Monats März 2020
Erholen, überholen, reinholen
Aktie, Markt und Fonds des Monats Januar 2020
nach oben