Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Corona Statistik
Johns Hopkins University
Fondsmanager Michael Krautzberger hat Hilfe von zwei neuen Anleihespezialisten. | © Piotr Banczerowski Foto: Piotr Banczerowski

BGF Global Corporate Bond

Blackrock-Fondsmanager Michael Krautzberger erhält Unterstützung

Blackrock-Fondsmanager Michael Krautzberger hat zwei neue Spezialisten an seiner Seite: Laut einem Bericht des Branchenportals Citywireselector erhält der leitende Fondsverantwortliche Krautzberger im BGF Global Corporate Bond Fund Unterstützung durch Tom Mondelaers and Stephan Bassas. Auch das Analysehaus Morningstar listet auf seiner Internetseite die beiden Spezialisten mit Startdatum 8. Januar 2020 als Co-Manager für den Fonds.  

Die neue Konstellation im BGF Global Corporate Bond Fund solle die Zusammenarbeit der Blackrock-Teams in London und New York kräftigen, will das Portal aus dem Unternehmen erfahren haben. Man könne die Fähigkeiten und Ressourcen sowie die hauseigene Technologieplattform im Anleihebereich auf diese Weise noch besser nutzen.     

Krautzbergers ehemaliger Sparringspartner Andreas Dörrenhaus soll indessen nicht mehr dabeisein. Es sei unbekannt, ob dieser überhaupt noch für Blackrock tätig ist. Der BGF Global Corporate Bond Fund verwaltet aktuell knapp 1,9 Milliarden US-Dollar.

Gleichzeitig hat auch der Blackrock-Fonds BGF World Bond Fund offenbar eine neue Management-Struktur erhalten. Die Co-Fondsmanager Rick Rieder and Aidan Doyle erhalten demnach Hilfe von Russ Brownback and Trevor Slaven. Morningstar verzeichnet beide Spezialisten ebenfalls mit Tätigkeitsstart am 8. Januar 2020. Auch diese Veränderung entspringe dem Wunsch von Blackrock, die Zusammenarbeit zwischen London und New York enger zu verzahnen. Der BGF World Bond Fund, der ein Bronze-Rating von Morningstar besitzt, hat knapp 1,4 Milliarden US-Dollar unter seinen Fittichen.

Mehr zum Thema
nach oben