Catherine Raw

Catherine Raw

BGF World Mining

Rohstoff-Expertin Catherine Raw verlässt Blackrock

//

Nach 12 Jahren bei Blackrock verlässt die Minenfondsmanagerin Catherine Raw das Unternehmen Ende April. Raw kehre der Investmentindustrie den Rücken, um eine neue Position im Minensektor anzutreten, erklärte ein Blackrock-Sprecher gegenüber DAS INVESTMENT.com. Konkretere Angaben zu Raws neuem Job macht Blackrock nicht. 

Raws Nachfolgerin wird Olivia Markham, die Raws Aufgaben als Co-Managerin des BGF World Mining an der Seite von Evy Hambro übernimmt. Der BGF and BFM Natural Resources Growth & Income, den Raw zusammen mit Desmond Cheung, Joshua Freedman und Tom Holl verwaltete, soll nun weiterhin von dem Trio gemanagt werden.

Markham managt derzeit den Rohstoff-Fonds Blackrock Commodities Income Investment Trust und verwaltet mehrere andere Kundenmandate. Vor ihrem Wechsel zu Blackrock 2011 zeichnete sie bei der UBS für Anlagen in europäische Minenunternehmen verantwortlich.

Mehr zum Thema