BGI gründet Analystenteam für Indexfonds

//
Die internationale Fondsgesellschaft Barclays Global Investors (BGI) hat Deborah Fuhr zur Chefanalystin ernannt. Bei dem Anbieter von börsengehandelten Indexfonds wird sie die neu geschaffene Abteilung ETF Research and Implementation Strategy leiten und Analysen des weltweiten Marktes für Exchange Traded Funds (ETFs) erstellen.

In ähnlicher Funktion arbeitete die Finanzanalystin bislang für die Investmentbank Morgan Stanley. Dort hat sie sich in den vergangenen elf Jahren insbesondere mit dem internationalen ETF-Markt beschäftigt.

Ab der nächsten Woche arbeitet Fuhr im Londoner Büro der BGI. Sie wird mit ihrem Team weltweit Kunden der Fondsgesellschaft bei der Vermögensverwaltung mit Hilfe von ETFs mit Marktanalysen unterstützen.