Leland Clemens

Leland Clemens

Blackrock ernennt Leiter Kundenunterstützung

Leland Clemons wird neuer Leiter von iShares Capital Markets für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) bei der Blackrock-Tochter iShares. Er berichtet an Joe Linhares, den Leiter von iShares in der Region.

Clemons soll in der neu geschaffenen Position Kunden wie Finanzintermediäre, Privatbanken und Vermögensverwalter unterstützen, mit Exchange Traded Products (ETPs) effizienter zu handeln.

„Das Handelsvolumen von ETPs wird in Europa in den nächsten Jahren deutlich wachsen. Investoren suchen daher nach Partnern, die ihnen helfen, sich im Produktangebot zurechtzufinden, strukturelle Unterschiede zu verstehen und Transaktionen effektiv umzusetzen“, erklärt Joe Linhares.

Der beförderte Clemons arbeitet seit 2005 für Blackrock und hat zuletzt das Capital Markets Team von iShares in den USA geleitet.

Mehr zum Thema
Von Vaneck zu IconicETF-Vertriebsmann geht zu Krypto-Fondsanbieter Gute Klimabilanz, SchwellenländerBlackrock startet drei Renten-ETFs April 2021Deutschlands größte Fondsstatistik