Blackrock: Schweizer Privatkundengeschäft unter neuer Leitung

Der Vermögensverwalter Blackrock ernennt André Bantli zum Leiter des Privatkundengeschäfts in der Schweiz. Das berichtet das Schweizer Nachrichtenportal „Finews.ch“. Bantli wird er eng mit Roger Stüber zusammenarbeiten, der die größten Blackrock-Privatanleger betreut. Bantli wird an Martin Gut, Leiter des Schweiz-Geschäfts, berichten.

Bantli kommt von Credit Suisse Asset Management in Singapur, wo er die Bereiche Investment und Portfolio-Management in der Region Asien-Pazifik leitete. Zudem war er auch Leiter des Asset Managements in Singapur. Während seiner Berufslaufbahn war Bantli bei Credit Suisse in Peking, Dubai, New York und Zürich in verschiedenen leitenden Positionen tätig.

Mehr zum Thema
Wechsel zu ACM Bernstein: Philipp Lehner verlässt Blackrock Wieder unter alten Kollegen: Peter Peterburs geht zu Jupiter Stephan Lipfert geht zu Blackrock