Folker Hellmeyer (l.) ist Chefanalyst, Thorsten Müller Leiter des Asset- und Portfoliomanagements der Bremer Landesbank.

Folker Hellmeyer (l.) ist Chefanalyst, Thorsten Müller Leiter des Asset- und Portfoliomanagements der Bremer Landesbank.

BLB Global Opportunities Fund

Bremer Landesbank kombiniert Makro- und Kapitalmarktanalyse

//
Der „BLB Global Opportunities Fund“ wird von einem Tandem gemanagt: Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, steuert makroökonomische Themen bei, die seiner Einschätzung nach Gewinnpotenzial bieten. Thorsten Müller und sein Team des Asset- und Portfoliomanagements wählen ein geeignetes Investment für die praktische Umsetzung aus.

Ohne starre Vorgaben für einzelne Asset-Klassen können die Fondsmanager zum Beispiel zu 100 Prozent in Aktien oder Gold gehen. Aber auch Renten und Derivate sind etwa zur Risikoabsicherung vorgesehen. Hellmeyers und Müllers Begründung: „Um heute eine gute Rendite erzielen zu wollen, muss man alle Register ziehen.“

Mehr zum Thema
HamburgDie besten Bilder vom private banking kongress 2015 Sieben Mal „sehr gut“Das sind die besten Vermögensverwalter 2015 in Deutschland Aufbau der Hamburger NiederlassungHeiko Löschen geht zu Mademann & Kollegen