BNP Paribas Real Estate Der deutsche Wohninvestmentmarkt in fünf Grafiken

Transaktionsvolumen: Investoren lieben den Wohnungsmarkt, vor allem den Berliner

Investoren lieben den Wohnungsmarkt, vor allem den Berliner

Wohn-Investments sind im Trend: Das Transaktionsvolumen mit größeren Wohnungsbeständen lag im ersten Halbjahr 2017 bundesweit bei 6,05 Milliarden Euro und damit 40 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Dies zeigt deutlich das unverändert große Interesse der Investoren am deutschen Wohnungsmarkt. Doch nicht alle Städte sind für Anleger gleichermaßen attraktiv: Wie die Grafik zeigt, gehen ganze 50 Prozent des Umsatzes auf das Konto der Big Six, konkurrenzlos angeführt von unserer Bundeshauptstadt Berlin.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben