Lesedauer: 1 Minute

BNY Mellon bestellt neuen Investment-Chef für die Region Asien-Pazifik

Harden übernimmt die Leitung des in Hong Kong ansässigen Asien und Pazifik-Geschäfts von BNY Mellon Asset Management. Harden wird mit dem Präsidenten des Asiengeschäfts, Steve Lackey, zusammenarbeiten und an Curtis Arledge, den Vize- Präsidenten von BNY Mellon, berichten. Neben seinen Tätigkeiten als Investmentchef, ist Harden Mitglied des Vorstands von BNY Mellon. Vor seinem Wechsel nach Hong Kong arbeitete Harden als Geschäftsführer des Asiengeschäfts bei ING Investment Management und war Vorstandschef des Investmentunternehmens Alliance Trust.
Tipps der Redaktion
Mitchell Harris übernimmt Investmentsparte bei BNY Mellon
Michael Schütt ist neuer Leiter des Großkundengeschäfts bei West LB Mellon
Neuer Geschäftsführer bei WestLB Mellon AM
Mehr zum Thema