Börse Hamburg

Ausverkauf bei offenen Immobilienfonds

//
Offene Immobilienfonds - allen voran CS Euroreal, SEB Immoinvest und Kanam Grundinvest - zählten auch im September zu den am meisten gehandelten Produkten an der Börse Hamburg. Von den zehn Fonds mit den höchsten Umsätzen gehören acht dieser Kategorie an.

An zweiter Stelle folgen die Mischfonds: Der Akzent Invest 1 und der Flossbach von Storch Multiple Opportunities landen mit 2,5 beziehungsweise 2,4 Millionen Euro Umsatz auf den Plätzen fünf und sechs.

Kursgewinne erzielten Anleger im September hingegen mit Fonds, die auf die Pharmaindustrie und Biowissenschaften setzen. Zu den Besten zählte zum Beispiel der Espa Stock Biotech (WKN: 676338), der in bedeutende Biotechnologieunternehmen – in erster Linie in den USA – investiert. Er legte um mehr als sieben Prozent zu. Auch der Pictet Generics Fund (WKN: A0B6PQ), der weltweit in Aktien von Generikaherstellern investiert, erreichte ein Plus von rund sieben Prozent.

Mehr zum Thema