Lesedauer: 1 Minute

Börsen in Barbados & Co. Exotische Mal-Kurse

Börse auf Afrikanisch: Ein Händler läutet die Schlussglocke an der Börse in Uganda. Mit neun gelisteten Wertpapieren zählt sie zu den kleinsten Handelsplätzen der Welt (Foto: Bloomberg)
Börse auf Afrikanisch: Ein Händler läutet die Schlussglocke an der Börse in Uganda. Mit neun gelisteten Wertpapieren zählt sie zu den kleinsten Handelsplätzen der Welt (Foto: Bloomberg)
Mehr zum Thema
Fonds-CrashtestDie besten Lateinamerika-Aktienfonds TechnologieSind Schwellenländer einen Sprung voraus?