Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Börsen-Tiefflug macht Zertifikate-Renditen Beine

//
Euro Stoxx 50: Gelegenheit für konservative Discount-Jäger

Europa vor der Zerreißprobe, die Börsen haben Schüttelfrost. Über 500 Punkte in der Spitze ging es beim Euro Stoxx 50 (965814) seit Mitte April in den Keller - vorläufiger Tiefpunkt: auf 2.482 Punkte. Dann die Erholung vergangene Woche auf 2.782 Punkte. In den vergangenen Tagen wieder steil bergab.

Gut für konservative Discount-Jäger. Über das Zertifikat (GS2L4V) von Goldman Sachs kaufen Sie den Europaindex mit 46,0 Prozent Rabatt. 12,8 Prozent (7,9 Prozent p.a.) Gewinn sind drin, wenn der Index zur Fälligkeit am 16.12.2011 über dem Cap bei 1.600 Punkten notiert (37- Prozent-Puffer).

Dagobert Daimler: Schaffe, schaffe, Koschte spare

Wenn steigende Nachfrage auf einen geschrumpften Kostenapparat trifft, dann freuen sich die Aktionäre. Nie waren die Sindelfinger schlanker unterwegs.
Daimlers (710000) Prachtbilanz und die China-Fantasie haben wir bereits in der vergangenen Ausgabe von DAS DERIVAT abgehandelt, heute der schwäbisch-konservative Zertifikate-Tipp.

Dieser Artikel erschien im Zertifikate-Newsletter DAS DERIVAT

>> Jetzt kostenlos abonnieren

>> Jetzt aktuelle Ausgabe runterladen

14,7 Prozent (10,9 Prozent p.a.) fährt das gedeckelte Bonuspapier (BN5MSQ) bis zur Fälligkeit am 16.09.2011 ein, wenn die Leitplanke bei 20,0 Euro hält. Das ist ein Sicherheitspuffer von satten 47,4 Prozent.

Kursrakete Aixtron: LED im TV

Bild heller, Farben satter, Gerät schlanker. Die LED-Technik erfüllt zurzeit die Wünsche von Millionen TV-Fans. Der Spezialmaschinenbauer Aixtron (A0WMPJ) mischt hier voll mit.

Den Aktienkurs katapultierte es im Krisenjahr 2009 von 3 auf 25 Euro. Das Wachstum hält an und Kursziele von 40 Euro machen die Runde.

Mit dem Capped-Bonuszertifikat (MS0CLN) von Morgan Stanley geben Sie sich bis 15.12.10 mit 24,8 Prozent (43,3 Prozent p.a.) zufrieden, wenn die Barriere bei 16,0 Euro hält. Bis dahin darf die Aktie noch 28,9 Prozent fallen.

Mehr zum Thema
Finanztipp der Woche: Mit der Unsicherheit Geld verdienenVW –Weltspitze aus Wolfsburg: Drei Zertifkate für die Fahrt zum Auto-OlympExportware Index – warum es Exchange Traded Notes gibt