Michael Rentmeister

Michael Rentmeister

Bonnfinanz und Michael Rentmeister gehen getrennte Wege

//
Michael Rentmeister scheidet zum 31. Dezember 2011 als Vorstandsvorsitzender der Bonnfinanz AG aus. Wie die Zurich bekanntgab, verlässt der 46-Jährige den Finanzvertrieb auf eigenen Wunsch, um eine neue berufliche Herausforderung außerhalb des Konzerns anzutreten. Die Zurich dankte ihm für sein Engagement.

Rentmeister steht seit Februar 2006 an der Spitze der Bonnfinanz AG, die 2010 ihr 40-jähriges Jubiläum feierte. Seine Nachfolge soll „zum gegebenen Zeitpunkt“ bekannt gegeben werden.

Anfang 2010 war der Vorstand um zwei Ressorts erweitert worden und Andreas Blau zum Vorstand Vertrieb sowie Thomas Hücker zum Vorstand Finanzen und IT berufen worden.

Die Provisionserlöse der Bonnfinanz waren im Jahr 2010 um 2,2 Prozent auf 70,9 Millionen Euro zurückgegangen. Das Betriebsergebnis war von 3,6 auf 3,9 Millionen Euro gestiegen. Nach Unternehmensangaben verfügt der Finanzvertrieb über 1.132 Berater.

Mehr zum Thema
Vetrieb und MarketingDietmar Stumböck rückt in den VPV-Vorstand auf Claus GillenBonnfinanz mit neuem Vorstand für Produkte und Märkte AutoversicherungenSo stark erhöhen Unfälle den Kfz-Beitrag