Auf nach München: Der 3. Münchner Vermögenstag findet auch 2013 wieder statt.

Auf nach München: Der 3. Münchner Vermögenstag findet auch 2013 wieder statt.

Branchentreff: V-Bank wiederholt Jour-fixe für Vermögensverwalter

26 Aussteller, 25 Vorträge zu Märkten, Produkt- und Vertriebstrends und namhafte Referenten wie Hartwig Webersinke und Philipp Vorndran: Das wird den Fachbesuchern der Fachmesse „3. Münchner Vermögenstag“ am Ende April geboten. Bereits zum dritten Mal organisiert die V-Bank die Veranstaltung für unabhängige Vermögensverwalter. Ebenfalls eingeladen zur eintägigen b2b-Messe sind institutionelle Anleger wie Family Offices, Stiftungen oder Pensionskassen. Insgesamt werden dieses Jahr rund 500 Besucher erwartet.

Der „3. Münchener Vermögenstag“ findet am 25. April wie im vergangenen Jahr im Hotel Leonardo Royal Munich statt. Wieder dabei ist der Stargast Philipp Vorndran, der diesmal über die finanzielle Repression und die lautlose Enteignung der Anleger referieren wird. Der zweite Hauptredner ist Hartwig Webersinke, Dekan der Wirtschafts- und Rechtsfakultät der Fachhochschule Aschaffenburg. Er wird eine Rede über Trends bei der Geldanlage am Nachmittag des Messetages halten.

Die Veranstaltung ist wie in den beiden Vorjahren kostenfrei.

>> Weitere Informationen sowie das Anmelde-Formular finden Sie hier

Mehr zum Thema
Dax bei 8.000 Punkten: Kommt jetzt der Absturz? Jochen Felsenheimer: „Jeder Investor bekommt die Rendite, die er verdient“ Vermögensverwalter über Immobilienfonds: Chance für mutige Anleger