Lesedauer: 1 Minute

Brenneisen Capital Manfred Brenneisen kauft sein Unternehmen von Infinus zurück

Manfred Brenneisen
Manfred Brenneisen
Brenneisen Capital agiert wieder als eigenständiges Unternehmen. Am gestrigen Montag kaufte der Firmenchef Manfred Brenneisen alle Aktien seines Unternehmens von der Insolvenzverwalterin der Infinus AG Ihr Kompetenz-Partner zurück. Das Unternehmen plant den Aktienrückkauf bereits seit Januar.

Des Weiteren gibt Brenneisen Capital Änderungen an der Unternehmensspitze bekannt. So scheidet Jürgen Klein „auf eigenen Wunsch“ aus dem Vorstand aus.

Mehr zum Thema