Brent Smith ist wieder da

Ex-Investmentchef von Franklin Templeton gründet eigene Boutique

//

Nach 18 Jahren verließ Brent Smith im April vergangenen Jahres seinen Arbeitgeber Franklin Templeton. Nun meldet sich der einstige Investmentchef für Multi-Asset-Strategien bei dem Finanzriesen mit einer eigenen kleinen Vermögensverwaltung zurück. Das meldet die britische Finanzagentur Citywire. 

Azimuth Private Wealth Management hat ihren Sitz in Tampa Bay im US-Staat Florida und verwaltet Multi-Asset-Fonds. Smith ist Gründungspartner und Investmentchef der Gesellschaft. Auch Smith‘ ehemaliger Franklin-Templeton-Kollege Alex Hug tritt der neugegründeten Vermögensverwaltung als Leiter Investment-Strategie bei. 

Mehr zum Thema
nach oben