Lesedauer: 1 Minute

Britischer Versicherungsriese tritt Allianz-Netzwerk bei

Das Allianz-Netzwerk, das 1996 in Stuttgart gegründet wurde, bietet unter anderem internationale Risk Management Programme sowie Versorgungskonzepte für Expatriates (Mitarbeiterentsendungen ins Ausland) an.

Die 1836 gegründete Legal & General Assurance Society ist einer der führenden Anbieter von Risiko-, Sparkapital- und Kapitalanlageprodukten Großbritanniens.
Tipps der Redaktion
Allianz: Ergebnis fällt um 40 Prozent
Xynthia und ihre Folgen: Was zahlt die Versicherung
Mehr zum Thema