Büro-Objekte

Becken Gruppe und MPC Capital gründen Immobilien-Kooperation

//
Die Immobilienfirma Becken Gruppe und der Vermögensverwalter MPC Capital wollen künftig auf dem deutschen Immobilienmarkt enger zusammenarbeiten. Die beiden Hamburger Unternehmen planen die Gründung einer Kooperation.

Ziel der Zusammenarbeit ist die Strukturierung von regulierten Investmentfonds mit einer Core- beziehungsweise Core-Plus-Investmentstrategie. Dabei konzentrieren sie sich auf Büroimmobilien in Deutschland und wollen sich vor allem an institutionelle Investoren wenden.

Mehr zum Thema
Immobilienmarkt-Rating von FeriDeutsche Büro-Objekte hinken Europa hinterher Commerz Real, Union Investment und Deka ImmobilienSo wollen offene Immobilienfonds ihre Renditen steigern