Reiner Seelheim

Reiner Seelheim, Nordcapital

Bulkerflotte verhilft Nordcapital zu Rekordergebnis

Vor allem gegenüber der Vorjahr, in dem nur 87 Millionen Euro platziert wurden (2006: 281 Millionen Euro), springt die Steigerung des platzierten Volumens ins Auge. Grund sind nach Einschätzung von Nordcapital-Geschäftsführer Reiner Seelheim die neuen Fondsangebote: 2008 konnten Anleger vor allem mit Beteiligungen an Massengutfrachtern, Offshore-Zulieferschiffen, europäischen Wäldern und US-amerikanischen Infrastrukturprojekten gewonnen werden.  Insbesondere der Fonds Bulkerflotte 1, dem bislang volumenstärksten Nordcapitalfonds mit einem Gesamtvolumen von rund 500 Millionen US-Dollar, habe maßgeblich zu dem Rekordergebnis beigetragen. Der exklusiv über die Deutsche Bank vertriebene Fonds hatte bei seiner Emission wegen der ungewöhnlichen Gewinnverteilungsregelung für Kontroversen gesorgt (DAS INVESTMENT.com berichtete). Rekordwerte erhielten in der Summe auch die Anleger. Mit 191 Millionen Euro erreichte die Auszahlungssumme den höchsten Stand seit Bestehen des Unternehmens. Bezogen auf das investierte Eigenkapital liegen die Ausschüttungen damit bei durchschnittlich rund acht Prozent.

Mehr zum Thema
Jeder zweite geschlossene Fonds mit nur 1,7 Prozent Rendite Fondsbörse erneut Marktführer im Zweitmarkt