Astrid Lipsky (Gastautorin)Lesedauer: 1 Minute

Bundesweiter Index Wo die Mieten am stärksten steigen

Kaiserhof in München: Die Landeshauptstadt Bayerns ist nach wie vor die teuerste Stadt Deutschlands. Der Quadratmeter kostet im Schnitt 10,22 Euro kalt.
Kaiserhof in München: Die Landeshauptstadt Bayerns ist nach wie vor die teuerste Stadt Deutschlands. Der Quadratmeter kostet im Schnitt 10,22 Euro kalt. | Foto: Pixabay

Weiterlesen auf spiegel.de

Mehr zum Thema