Suche
Aktualisiert am 05.10.2016 - 11:43 UhrLesedauer: 5 Minuten

Business Consultants „Makler sollten als Unternehmer handeln“

Seite 2 / 2



Weiterbildung auch für deutsche Makler


Derzeit ist die deutsche Version des Fragebogens in Vorbereitung. Hierzulande sind bereits alle Maklerbetreuer der Standard Life zu Unternehmensentwicklern für Vermittlerbetriebe qualifiziert. Dieses Training ist von der IHK zertifiziert und vom Institut für Versicherungsvertrieb Ritter durchgeführt worden.

Wichtig dabei ist die Freiwilligkeit, denn die unternehmerische Beratung für Makler beruht auf Vertrauen. Nicht jeder Vermittler benötigt den Service, aber jeder erhält den Zugang dazu. „Wir stellen das Modell derzeit bei unseren Maklerpartnern vor und hören immer wieder: das ist genau das, was wir brauchen“, bestätigt Regazzoni. Wer sich ohne Vorbehalte auf den Wandel in den Beratungsprozessen einlasse, könne mit qualitativ besserem und nachhaltigerem Geschäft und zufriedeneren Kunden rechnen.

Lesen Sie das Strategiegespräch mit Herrn Regazzoni unter folgendem Link.

Mehr Informationen finden Sie auch unter: www.thewayforward.de

Tipps der Redaktion
Foto: Fintechs: Mit diesen Tools schlagen Maklerpools zurück
Beratungs-AppsFintechs: Mit diesen Tools schlagen Maklerpools zurück
Foto: Mit diesen kostenpflichtigen Extra-Serviceleistungen verdienen Vermittler das meiste Geld
Finanz-, Darlehens- und ImmobilienvermittlungMit diesen kostenpflichtigen Extra-Serviceleistungen verdienen Vermittler das meiste Geld
Foto: Darum bietet Fondsnet keine Beratungs-Apps an
Maklerpool-Chef über FintechsDarum bietet Fondsnet keine Beratungs-Apps an
Mehr zum Thema