Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

BVI: Deutsche profitieren von Fonds-Binnenmarkt

//
Der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) sieht deutsche Fondsgesellschaften als Profiteure eines einheitlichen EU-Binnenmarktes für offene Immobilienfonds an. „Wir erwarten dadurch einen großen Fortschritt für den hiesigen Finanzplatz, da die deutschen Gesellschaften in dieser Anlageklasse führend sind“, erklärt BVI-Hauptgeschäftsführer Stefan Seip. „Außerdem profitieren die Anleger in der EU von einer größeren Angebotspalette.“

Gestern veröffentlichte eine EU-Expertengruppe einen Bericht zum europaweiten Vertrieb von offenen Immobilienfonds. Das von der Europäischen Kommission eingesetzte Gremium spricht sich darin für den grenzüberschreitenden Vertrieb der Fonds aus. Offene Immobilienfonds sollten innerhalb der EU genauso leicht international angeboten werden können wie Wertpapierfonds.

„Das ist nur konsequent“, so Seip weiter. „Offene Immobilienfonds sind unter allen Publikumsfondskategorien die volumenstärkste Gruppe, die bisher noch nicht mit dem EU-Pass ausgestattet ist.“

Mehr zum Thema
nach oben