Lesedauer: 1 Minute

BVI: Rolf Drees wird Kommunikationsleiter

Rolf Drees
Rolf Drees
Rolf Drees übernimmt beim Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) die Abteilung Medien und Kommunikation. Er folgt Andreas Fink, der im vergangenen Dezember im Alter von nur 47 Jahren an Herzversagen verstorben ist. DAS INVESTMENT.com berichtete.

Diplom-Volkswirt Drees ist derzeit Leiter Research und verantwortete zudem die Kapitalmarkt-Kommunikation bei der WGZ Bank. Zuvor war rund 14 Jahre für die Fondsgesellschaft Union Investment tätig.
Mehr zum Thema
BVI-Statistik: Privatanleger meiden Investmentfonds
BVI-Statistik: Deutschland-Aktienfonds legten 17,1 Prozent zu
Herzversagen: BVI trauert um Andreas Fink