Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche

BVI-Wertentwicklungsstatistik Die besten Sparplan-Aktienfonds aus 17 Kategorien

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Aktienfonds Osteuropa :
DWS Russia
( 13.659 Euro )

Aktienfonds Osteuropa 	:<br>	DWS Russia	<br>(	13.659	 Euro )

Aktueller 5-Jahres-Chart des DWS Russia Quelle: logical line GmbH/goyax.de

Der Fonds DWS Russia ist der beste Sparplan-Fonds der BVI-Kategorie Aktienfonds Osteuropa *

Aus 12.000 Euro (12 x 100 Euro x 10 Jahre) wurden bei einem Sparplan für diesen Fonds nach 10 Jahren 13.659 Euro


ISIN LU0146864797
WKN 939855
Anbieter Deutsche AM
Fondsmanager Odeniyaz Dzhaparov
Sebastian Kahlfeld
Gesamtfondsvolumen 148,0 Mio. Euro
Auflagedatum 22.04.2002
Betrag nach 10 Jahren 13.659 Euro (Sparplansumme: 12.000 Euro)
Betrag nach 15 Jahren 20.580 Euro (Sparplansumme: 18.000 Euro)

*: auf 10-Jahressicht von insgesamt 13 Fonds in dieser Kategorie;
durchschnittliche jährliche Wertentwicklung der 13 Fonds der BVI-Kategorie Aktienfonds Osteuropa auf 10-Jahressicht: 1,1 Prozent

Stand: 30.09.2017; Quelle: BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.

In der obigen Bilderstrecke sehen Sie die Fonds mit der jeweils besten Wertentwicklung für Sparpläne auf 10-Jahressicht (Stand: 30. September 2017). Die Reihenfolge richtet sich nach dem jeweiligen Betrag, über den Sparer nach 10 Jahren verfügen konnten.

Neu in der Mediathek
nach oben