BVI-Zahlen: Der Trend geht zum Mischfonds

//
110 neue Aktienfonds brachte die Investmentbranche im abgelaufenen Jahr auf den Markt, berichtet der Branchenverband BVI in seiner aktuellen Statistik. Die Kehrseite: 170 Aktienfonds sind im selben Zeitraum vom Markt verschwunden. Macht eine Differenz von 60 Stück. Damit setzt sich ein Trend fort. Bereits in den Jahren 2010 und 2009 verschwanden per Saldo 25 und sogar 111 Aktienfonds vom deutschen Markt.

Auch das Gesamtbild vermittelt den Gedanken an einen kleinen Kehraus. 419 neuen Fonds stehen 436 aussortierte Produkte gegenüber. Abgelaufene Laufzeitfonds nicht mitgerechnet.

Zuwachs gab es nur bei den Mischfonds. Hier stehen sich 128 neue und 93 aufgelöste gegenüber. Mischfonds sind die einzige Fondssorte, von der seit Beginn dieser Statistik 2001 jedes Jahr mehr hinzukamen als abgingen.

Mehr zum Thema
Entspannung: Fondsverband meldet ZuflüsseBVI-Bilanz: Privatanleger flüchten aus Publikumsfonds