Suche
Aktualisiert am 02.01.2020 - 08:15 Uhrin Bildergalerien

C-Quadrat, Natixis, Pyfore und andere Das steckt hinter den Namen der Fondshäuser

Pyfore Capital

Pyfore Capital | © Screenshot
Webseite des Digital Leaders Fund. | Foto: Screenshot

Zeit für ein wenig Mathematik. Die Fondsboutique hat nicht einmal eine eigene Webseite, denn im Vordergrund soll der Aktienfonds Digital Leaders stehen. Das Unternehmen nicht so. Dessen Name Pyfore „ist eine Hommage an das Universalgenie Gottfried Wilhelm Leibniz“, so Mitgründer Baki Irmak. Leibniz gehöre zu den Vätern der Digitalisierung mit seinem Rechner, dem Calculus, und seiner Wiederentdeckung des Binärsystems, der Dyadik.

Wenn man die Zahl Pi (wir erinnern uns: 3,14159... und so weiter) durch 4 teilt, ergibt sich daraus die sogenannte Leibniz-Reihe: 1-1/3+1/5-1/7+1/9-… und so weiter. Nun fanden Irmak und sein Gründungspartner Stefan Waldhauser, dass Pi Four nicht so doll klingt, und machten daraus Pyfore.

Neu in der Mediathek
nach oben